Jobs@IGS

Die Integrationsgesellschaft Sachsen gGmbH bietet als Arbeitgeber zahlreiche Herausforderungen in ganz unterschiedlichen Bereichen. Zurzeit suchen wir eine/n Sozialpädagogen/-in. Möchten Sie uns eine Initiativbewerbung für andere Tätigkeiten zusenden, können Sie dies gerne über unseren allgemeinen Kontakt tun.

Für die Arbeitsgelegenheitsmaßnahmen in Dresden Gorbitz suchen wir zum 16. Juni 2021 Verstärkung für die Betreuung sozial benachteiligter Menschen mit zum Teil psychischen Auffälligkeiten.

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Schwerpunkt ist die Einzelfallhilfe, diese umfasst u. a.:
  • gemeinsames Erarbeiten und Erstellen eines Individuellen Unterstützungsplan mit Zielvereinbarung
  • regelmäßige persönliche Beratungsgespräche und Reflexionsgespräche
  • Stärkung der eigenen Fähigkeiten – „Jeder Mensch ist Experte seines eigenen Lebens und darf entscheiden, wo der Weg hingehen soll.“
  • Lösungsbewusstsein fördern
  • Vernetzung mit anderen Institutionen, Netzwerken und Hilfesystemen
  • Anbahnung und ggf. Begleitung zum Jobcenter, Schuldnerberatung, Drogenberatung, Jugendamt u. a.
  • Unterstützung bei dem Ausfüllen von Anträgen
  • Sichtung und Ordnung von Unterlagen
  • Unterstützung bei der individuellen Berufsauswahl/Berufsorientierung
  • Unterstützung beim Erstellen von individuellen Bewerbungsunterlagen
  • Nach Bedarf: Suche nach geeigneten Ausbildungs- und Arbeitsplätzen
  • Nach Bedarf: Unterstützung bei der Suche nach Psychologen, Beratungsangeboten
  • Beziehungsarbeit
  • Netzwerkarbeit
  • Krisenintervention
  • Aufsuchende Arbeit
  • Organisation/Verwaltung (Führen von Anwesenheitslisten, Prüfung der Tätigkeitsnachweise der betreuten Personen)
  • Gruppenarbeit

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • ausgebildeter Sozialpädagoge, Sozialarbeiter (Diplom/Bachelor/Master) oder adäquates Studium – Prüfung im Einzelfall
  • selbständige Arbeitsweise zwingend erforderlich
  • Führerschein Klasse B (Pkw/Kleinbusse) zwingend erforderlich
  • Teamfähigkeit und PC-Kenntnisse sollten vorhanden sein
  • wünschenswert sind Erfahrungen in der Arbeit mit Jugendlichen oder Erwachsenen
  • Kommunikationsstärke, Kreativität und Flexibilität

 

Wir bieten:

  • einen vorerst für 1 Jahr befristeten Arbeitsvertrag mit 3 Monaten Probezeit oder ein unbefristeter Arbeitsvertrag mit 6 Monaten Probezeit
  • mindestens 30 Stunden Wochenarbeitszeit – nach Vereinbarung
  • geregelte Arbeitszeiten von 8.00 – 14.00 Uhr, von Montag bis Freitag, mit der Bereitschaft zur Arbeitszeitverlagerung auf das Wochenende bei der Teilnahme an Veranstaltungen (bildet nicht die Regel, ca. 3 - 4 Mal im Jahr)
  • 27 Arbeitstage Urlaub pro Kalenderjahr
  • eine leistungsgerechte Entlohnung (in Anlehnung an TVÖD)
  • ein spannendes Aufgabengebiet in einem jungen und motivierten Team mit der Möglichkeit zur persönlichen Entfaltung und selbständigen Gestaltbarkeit

 

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (mit Nachweis des Berufsabschlusses, Lebenslauf, Beurteilungen, Foto) vorzugsweise per E-Mail (PDF) an info@igssachsen.de oder Post an:

Integrationsgesellschaft Sachsen gGmbH

Potschappler Str. 6-8

01705 Freital

 

Wir freuen uns auf Sie!


Bewerbungskosten können nicht erstattet und schriftliche Bewerbungen nicht zurückgesandt werden. Wenn Sie die Rücksendung Ihrer Unterlagen wünschen, legen Sie bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen werden Bewerbungen nach spätestens 6 Monaten gelöscht bzw. vernichtet.